Superlevel: Indiefresse #001

Superlevel probiert sich endlich (wieder) an einem Podcast. Dank dem aus Radio Fritz und unzähligen Podcasts bekannten monoxyd gibt es auch endlich jemanden, der was von Audio und Moderation versteht. In der ersten Folge spreche ich mit Jeremy und monoxyd über Dear Esther. Das tolle gif stammt von Dom.

In der ersten Folge sind Jeremy und Dennis von Fabu dazu gezwungen worden, über aktuelle Indiespiele zu reden; sich zu überlegen, was SkyrimOil Rush und Analoguegemeinsam haben und sich eine Meinung zum (Nicht?)Spiel Dear Esther zu bilden und die so zu formulieren, dass sie auch anhörbar ist. Den Rest entnehmt ihr bitte den exzessiven Shownotes. [Link]

Leave a Reply

Allowed HTML tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>