Superlevel: Geht das Indie richtige Richtung?

Mich hat die  auf Twitter geführte Debatte über die Indieness des EA-Indie-Bundles darauf gebracht, rausfinden zu wollen, was wir eigentlich meinen wenn wir “Indie” sagen:

Indie ist ein Begriff, der mit vier verschiedenen Faktoren assoziiert wird: Dem Geschäftsmodell der Entwickler, dem Format der Spiele, den Spielen selbst sowie dem “Indie-Ethos”. Alle Faktoren spielen eine Rolle dabei, warum ein Spiel oder ein Entwickler als “Indie” angesehen wird. Je nachdem, welche Faktoren wie gewichtet werden, ergeben sich unterschiedliche Indie-Begriffe. [Link]

Die Grafiken stammen vom großartigen Dom, in den ich auch ein bisschen verliebt bin deswegen der ein toller Kollege ist.

Leave a Reply

Allowed HTML tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>