Review Round-Up 1: Jamestown & Frozen Synapse

Neu von mir rezensiert:

Jamestown

Wundervoller Indie Bullet Hell Shooter mit modernen Design-Prinzipien: es ist sozusagen das Rock Band unter den Bullet Hell Shootern. Dazu: toller Score von einem peruanischen Orchester (!) und großes Coop-Erlebnis.

Rezension für Intro und TITEL

Frozen Synapse

Ich kann mit Strategie und Taktik meist nicht…so viel anfangen (um Ehrlich zu sein, finde ich Strategiespiele weitaus stressiger als Shooter etc.), ABER: Frozen Synapse ist so, so gut. Ein süchtigmachendes, intelligentes rundenbasiertes Taktik-Spiel mit sehr eigenem Look und einem genialen System: Züge beider Spieler werden gleichzeitig ausgespielt, davor kann aber der folgende Zug in einer Simulation durchgespielt werden. Paranoia. Gnah! Außerdem hat es die meiner Meinung nach beste Rezension inspiriert, die ich geschrieben habe (für Kill Screen) .

Rezension für Kill ScreenIntro und TITEL

Leave a Reply

Allowed HTML tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>